Bildungsangebote

Unsere Bildungsarbeit richtet sich an Aktive in Bewegungen, Gewerkschaften und politischen Gruppen und deckt verschiedene Bereiche politischer Arbeit ab: Linke Theorie und Geschichte, Gesellschaftsanalyse, Strategieentwicklung bis hin zu (Organizing-)Methoden für die Praxis. Allen Angeboten gemeinsam ist die selbstermächtigende und antikapitalistische Ausrichtung. Die Veranstaltungsformate passen wir gern euren Bedürfnissen an und reichen von kurzen Vorträgen, über Workshoptage bis zu mehrtägigen Seminaren.

Zu folgenden Themen bieten wir bereits Veranstaltungen an, ihr könnt uns aber auch gern für weitere Themen anfragen:

Theorie und Analyse

  • Marx für Einsteiger*innen: Kapitalismus verstehen
  • Klassen, Schicht oder Milieu: Welche Rolle spielt der Klassenkampf noch?
  • Die globale Vielfachkrise – Ursachen und Szenarien
  • Idealismus vs. Materialismus: Die Welt verstehen, um sie zu verändern
  • Revolution, Reform, Transformation: Wie verändern wir die Gesellschaft?

Strategie und Praxis

Linke Geschichte

  • Der Rote Wedding: Geschichte der Berliner Arbeiter*innenbewegung
  • Das revolutionäre Burkina Faso des Thomas Sankara
  • Venezuela: Hugo Chávez und die bolivarische Revolution